Home Technology The Independent Gamer: Tauchen Sie ein in 'Spiritfarer', 'Sheepo' Drops on Steam

The Independent Gamer: Tauchen Sie ein in ‘Spiritfarer’, ‘Sheepo’ Drops on Steam

The Independent Gamer ist eine kuratierte Zusammenfassung von Nachrichten aus dem Indie-Gaming, die jeden zweiten Freitag hier landen.

Es scheint schwierig zu sein, den Monat August zu toppen, in dem neben dem Indie World-Showcase und einer Reihe von Indie-Veröffentlichungen auch die Spieleentwicklerkonferenz, das Playcrafting Play NYC-Event und die Gamescom stattfanden. Der September begrüßt jedoch PAX Online (die digitale Iteration der jährlichen Videospielkonferenz PAX West), die vom 12. bis 20. September stattfindet und das Indie Showcase umfasst.

Von Entwicklern auf der ganzen Welt werden 20 Spiele  (von 350 Titeln, die auf Steam gelesen wurden) in Genres wie Metroidvania, Dating-Sim, Action-Abenteuer, Horror, Rollenspiel, Sportschläger, Beat-Em-Up, Dungeon-Crawler, Puzzle und mehr vorgestellt .

Bis dahin wollen wir uns mit einigen Spielen befassen, die jetzt erlebt werden können.

Baue ein großartiges Schiff und kümmere dich um deine Freunde in Spiritfarer

Wie in der letzten Indie Gamer-Kolumne (als es im Indie Showcase erschien) kurz erwähnt, wird  Spiritfarer  von seinem kanadischen Entwickler Thunder Lotus Games als “ein gemütliches Managementspiel über das Sterben” beschrieben. Der Kreativdirektor Nicolas Guérin ist hier, um zu erklären, wie diese schwere und berauschende Beschreibung mit einem entspannenden und ästhetisch ansprechenden Videospiel über einen Fährmeister kombiniert wurde, der ein Seeschiff baut und zu einer Wächterfigur für eine Gruppe von Geistern wird.

Guérin kam 2017 zu Thunder Lotus, nachdem er viele Jahre bei Ubisoft für das Assassin’s Creed- Franchise gearbeitet hatte. Zunächst sagt Guérin, dass die Tonhöhe für Spiritfarer mit dem Fährmann der Toten in der griechischen Mythologie und Studio Ghiblis 1988 animiertem Fantasy-Film My Neighbor Totoro zusammenhängt.  Als die Geschichte Gestalt annahm, ging es darum, dass eine Figur eine Gruppe von Geistern finden musste, um sie zu pflegen. “Pflege war schon bald ein zentrales Thema im Spiel”, sagt Guérin gegenüber The Hollywood Reporter .

“Wir wollten viel beruhigender über ein schwieriges Thema sprechen”, fügt er hinzu und erklärt, dass der Tod so häufig ist, aber in vielen Spielen, die mehr erschütternde Darstellungen des eigenen Lebensendes enthalten, wie zum Beispiel eines Mannes, so selbstverständlich ist erstochen, obwohl er eine Familie hat oder etwas bewacht, das andere Charaktere wollen.

Zu Beginn des Projekts verbrachte Guérin einige Zeit in Pflegeeinrichtungen am Lebensende – sein Bruder in Frankreich ist Leiter einer geriatrischen Abteilung in einem Krankenhaus – für Forschungszwecke, während er die Emotionen nutzte, die nach dem Tod seiner eigenen Großmutter im Jahr 2018 im Alter von 2018 zu spüren waren 97. “All diese Dinge kamen für mich zusammen, um diese Datenbank mit Geschichten und Gefühlen zu erstellen”, sagt Guérin, der darüber nachdachte, wie Menschen ihren eigenen Tod betrachten oder wie sie auf den Tod anderer reagieren.

Während die Charaktere zunächst narrative Archetypen waren, verwandelten sie sich im Verlauf der Entwicklung in echte Menschen mit echten Anekdoten. “Wir wollten ein bisschen von uns selbst ins Spiel bringen, und viele der Charaktere sind von verstorbenen Verwandten oder Freunden von Teammitgliedern inspiriert”, fährt Guérin fort. Er sagt weiter, dass es viel Humor und Spaß zu haben gibt. “Das Spiel ist eigentlich nur in ganz bestimmten Momenten traurig, in denen wir jemanden gehen lassen müssen.”

Was Guérins eigenes Spiel angeht, bewegt er sich leicht zwischen dem Lob von Rockstars Grand Theft Auto als Titel, der einen Punkt hat, der etwas sagt und eine Aussage als Parodie der westlichen Zivilisation macht, und dem ersten Spiel von Thunder Lotus, Jotun , a 2D handgezeichnetes Spiel in altnordischer Sprache erzählt.

“Für mich hatte ich immer das Gefühl, dass Spiele danach streben müssen, etwas anderes zu tun, etwas zu bedeuten und eine Rolle zu spielen.”

Metroidvania Platformer Sheepo landet auf Steam

Der Sheepo- Entwickler Kyle Thompson erklärt THR, dass die Idee für sein Spiel, einen explorativen, formverändernden Plattformer, der als “pazifistische Metroidvania” bezeichnet wird, entstanden ist, nachdem er The Thing gesehen hat . “Es ist offensichtlich eine ganz andere Form der Formänderung, es ist viel weniger gesund, aber ich habe versucht, eine Möglichkeit zu finden, es zu integrieren”, sagt der Entwickler, der in seiner Kindheit mit der Entwicklung von Spielen begann.

Er fügt hinzu, dass er sich für einen fremden Planeten entschieden habe, auf dem Kreaturen gefunden und verwandelt würden. Das Spiel ist nicht linear. Die Grundidee besteht darin, die Boss-Charaktere – den König oder die Königin der Spezies – zu finden und dann ihr Ei zu greifen, um einen Prozess der Formänderung zu beginnen und dabei ungewöhnliche Charaktere zu treffen.

Um das Spiel zu erstellen, übernahm Thompson die gesamte Programmierung, Kunst und das Design, während sein Bruder Eric Thompson die Musik komponierte. Unter den Inspirationen stützte sich Thompson auf die fließende Bewegung der Rayman-Legenden von 2013 und  rief auch  Ori und den blinden Wald sowie  Axiom Verge auf. 

Unter anderem …

Der australische Entwickler 5 Lives Studios und der deutsch-österreichische Verlag Deep Silver haben das Survival-Adventure  Windbound veröffentlicht , ein Spiel, das Spieler auf einer unbekannten Insel ruiniert und sie mit der Anpassung an das Land beauftragt, um am Leben zu bleiben.

Das in Toronto ansässige Studio Reptoid Games (bekannt für Fossil Hunters ) enthüllte das narrative Puzzlespiel Fire Tonight , das 1990 spielt und einem Paar folgt, das sich in einer brennenden Stadt gegenseitig ausfindig machen wollte. Das Spiel, das im Rahmen von PAX Online 2020 und Tokyo Game Show 2020 spielbar sein wird, wird im ersten Quartal 2021 auf Nintendo Switch und Steam veröffentlicht.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here