Home Movies Das Kriegsepos "Devotion" von Black Label Media landet bei Sony Pictures, STXinternational

Das Kriegsepos “Devotion” von Black Label Media landet bei Sony Pictures, STXinternational

Das historische Kriegsepos Devotion von Black Label Media unter der Regie von JD Dillard mit Jonathan Majors und Glen Powell als Elite-Kampfpiloten der US Navy hat weltweite Vertriebsabkommen unterzeichnet.

Sony Pictures wird in Nordamerika das Biopic über die berühmten amerikanischen Flügelspieler Jesse Brown und Tom Hudner aus dem Kalten Krieg vertreiben, während STXinternational die Weltrechte an anderer Stelle erobert hat und auf dem virtuellen Markt des Toronto Film Festival Devotion to Buyers einkaufen wird .

Dillard wird das Kriegsepos nach einem Drehbuch von Jake Crane und Jonathan A. Stewart mit Überarbeitungen von Dillard inszenieren. Der Film, der im Februar 2021 gedreht werden soll, basiert auf einem Buch von Adam Makos, Devotion: Eine epische Geschichte des Heroismus .

Die Hauptfiguren sind Hudner, ein rein amerikanischer Soldat, der Harvard überholte, um sich der Marine anzuschließen, und Brown, ein talentierter Pilot, der als erster Afroamerikaner im Kampf für die US-Marine fliegen würde. Devotion sieht ihre Bruderschaft als Teil des VF-32-Geschwaders, während die USA zu Hause tief getrennt waren, auf dem Schlachtfeld getestet wurden und vor allem, wenn einer von ihnen hinter feindlichen Linien abgeschossen wird und der andere eine Ein-Mann-Rettungsmission versucht.

Molly Smith, Rachel Smith, Thad Luckinbill und Trent Luckinbill für Black Label Media produzieren und finanzieren das Projekt vollständig. “Wir freuen uns sehr, mit Sony Pictures und STX International zusammenzuarbeiten, um diese epische Geschichte auf die Leinwand zu bringen. JD Dillard ist einer der aufregendsten Filmemacher der Branche und bringt in Kombination mit unserer talentierten Besetzung eine außergewöhnliche Vision in diesen Film “, Sagte Molly Smith in einer Erklärung.

Sony Pictures Worldwide Acquisitions hat den Film erworben und Sony Pictures wird in Nordamerika vertrieben. STXinternational wird Devotion auch in Großbritannien und Irland veröffentlichen.

CAA Media Finance hat den Deal mit STX vermittelt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here